Bundesfreiwilligendienst/ Freiwilliges Soziales Jahr m/w/d

Anstellungsbeginn: 01. September 2023

Bewerbungsschluss: 31. März 2023

Aktuell suchen wir, die Sozial- und Beschäftigungszentrum Delitzsch gGmbH, ab dem 01.09.2023 engagierte Personen für Bundesfreiwilligendienst/ Freiwilliges Soziales Jahr m/w/d

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖRT

  • Unterstützung der Gruppenleiter und Fachkräfte bei der Betreuung und Anleitung unserer Mitarbeiter mit Behinderung im Arbeitsprozess
  • Begleitung und Unterstützung unserer Mitarbeiter mit Behinderung bei Aktivitäten des täglichen Lebens (z.B. Mittagessen)
  • Unterstützung der Sozialarbeiter sowie Betreuer
  • Kurierfahrten
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen

WIR ERWARTEN VON IHNEN

  • Hohes Interesse an sozialem Engagement
  • Spaß im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Führerschein Klasse B (Fahrpraxis)
  • Persönliches Engagement und Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, Einfühlungsvermögen, Flexibilität

WIR BIETEN IHNEN

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit der Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen und selbständig zu arbeiten
  • die Möglichkeit erste berufliche Erfahrungen zu sammeln und den Fachkräften über die Schulter zu schauen
  • monatliches Taschengeld

Die pädagogische Begleitung erfolgt über den ASB in Dresden und ABT in Torgau

Interessiert?

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf sowie Kopien von beruflichen Abschlüssen, Referenzen, Beurteilungen, Zeugnissen) können
in schriftlicher Form an den Geschäftsführer der Sozial- und Beschäftigungszentrum Delitzsch gGmbH, Herrn Markert, Richard-Wagner-Str. 18a in 04509 Delitzsch
oder an info@sbz-delitzsch.de übersandt werden.

Sofern Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben nicht ausdrücklich die Rückgabe Ihrer Unterlagen wünschen und einen frankierten Rückumschlag beilegen, gehen wir
davon aus, dass auf die Rückgabe verzichtet wird. Bei Verzicht werden die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.