Gruppenleiter Landschaftspflege (m/w/d)

Anstellungsbeginn: ab sofort

Bewerbungsschluss: 05. März 2021

Aktuell suchen wir intern/extern zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Gruppenleiter (m/w/d) für unsere Werkstatt für Menschen mit Behinderung

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖRT

  • Arbeitsanleitung, Betreuung und Förderung eines Arbeitsteams von Menschen mit Behinderung im Bereich der Landschaftspflege
  • Saisonale Pflegearbeiten wie Rasen mähen, Heckenschnitt, Rabattenpflege in den Wintermonaten Tätigkeiten im Innenbereich der Werkstatt für Menschen mit Behinderung
  • Umgang mit technischen Geräten wie Rasentraktor, Kettensäge, Freischneider, Heckenschere wirtschaftliche Ausführung der Arbeitsaufträge, Sicherung der Qualitätsparameter und Einhaltung der Liefertermine
  • Planung und Erstellung von Angeboten
  • Dokumentation gemäß unternehmensinterner und gesetzlicher Vorgaben
  • Kontrolle und Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften
  • Wahrnehmung der Aufsichtspflicht
  • Mitwirkung und Teilnahme an Gemeinschaftsveranstaltungen der Werkstatt

WIR ERWARTEN VON IHNEN   

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner mit Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder ein vergleichbarer Berufsabschluss
  • eine Sonderpädagogische Zusatzqualifikation ist von Vorteil, bzw. die Bereitschaft zum Erwerb dieser
  • Flexibilität, psychische und physische Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Betreuung und Anleitung von Menschen mit Behinderung
  • engagiertes und verantwortungsbewusstes Handeln, Organisationstalent
  • Kommunikationsfähigkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B
  • von Vorteil: Kettensägenschein, Pflanzenschutz-Sachkundenachweiß

WIR BIETEN IHNEN

  • eine unbefristete Stelle in Teilzeit (36 Std/Wo.) oder Vollzeit (40 Std/Wo.), mit geregelten Arbeitszeiten, ohne Schicht- oder Wochenenddienst
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit aktiven Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem multifunktionalen Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eingruppierung und Vergütung gemäß unternehmensinterner Betriebsvereinbarung und Entgeltordnung
  • Zusatzleistungen wie: Gesundheitsbudget, Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld, Einmalzahlung, Betriebliche Altersversorgung

Interessiert?

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf sowie Kopien von beruflichen Abschlüssen, Referenzen, Beurteilungen, Zeugnissen) können
in schriftlicher Form an den Geschäftsführer der Sozial- und Beschäftigungszentrum Delitzsch gGmbH, Herrn Markert, Richard-Wagner-Str. 18a in 04509 Delitzsch
oder an info@sbz-delitzsch.de übersandt werden.

Sofern Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben nicht ausdrücklich die Rückgabe Ihrer Unterlagen wünschen und einen frankierten Rückumschlag beilegen, gehen wir
davon aus, dass auf die Rückgabe verzichtet wird. Bei Verzicht werden die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.