Praxismanager (m/w/d)

Anstellungsbeginn: ab sofort

Bewerbungsschluss: 31. Dezember 2023

Aktuell suchen wir intern/extern zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
MITARBEITER/IN (m/w/d) für den Unternehmensbereich „Medizinisches Versorgungszentrum“ der
Sozial- und Beschäftigungszentrum Delitzsch gGmbH

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖRT UNTER ANDEREM:

    • Vorbereitung und Durchführung der Kassenabrechnung (EBM) in allen Praxen
      des MVZs
    • Optimierung und Überprüfung der Privatliquidation in allen Praxen
    • Schulung von Mitarbeitern zu Neuerungen/ Änderungen des EBM
    • Materialbeschaffung
    • Sachkostencontrolling
    • Dokumentations-, Organisations- und Verwaltungstätigkeiten
    • Koordinierung und Überwachung von Renovierungsarbeiten
    • Erarbeitung und Pflege des Qualitätsmanagements

    WIR ERWARTEN VON IHNEN:

    • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte oder
      Vergleichbares
    • Zusatzqualifikation im Bereich Praxismanagement wäre wünschenswert
    • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und schnelles Auffassungsvermögen
    • Zuverlässigkeit und Eigenständigkeit
    • Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
    • Physische und psychische Belastbarkeit
    • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, etc.)
    • Führerschein Klasse B
    • Alle erforderlichen Impfungen, z.B.: Hepatitis etc.

    WIR BIETEN IHNEN:

    • Eine Stelle in Teilzeit zwischen 25 und 30 Stunden
    • Eingruppierung und Vergütung gemäß unternehmensinterner
      Betriebsvereinbarung und Entgeltordnung
    • Zusatzleistungen wie: Gesundheitsbudget, Jahressonderzahlung,
      Urlaubsgeld, Einmalzahlung, Betriebliche Altersvorsorge

    Interessiert?

    Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf sowie Kopien von beruflichen Abschlüssen, Referenzen, Beurteilungen, Zeugnissen) können
    in schriftlicher Form an den Geschäftsführer der Sozial- und Beschäftigungszentrum Delitzsch gGmbH, Herrn Markert, Richard-Wagner-Str. 18a in 04509 Delitzsch
    oder an info@sbz-delitzsch.de übersandt werden.

    Sofern Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben nicht ausdrücklich die Rückgabe Ihrer Unterlagen wünschen und einen frankierten Rückumschlag beilegen, gehen wir
    davon aus, dass auf die Rückgabe verzichtet wird. Bei Verzicht werden die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.