Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Wir bieten eine große Anzahl von Praktikumsmöglichkeiten, Stellen für den Bundesfreiwilligendienst und für ein Freiwilliges Soziales Jahr an.

Bewerbungsschluss: 31. Juli 2019

Aktuell suchen wir intern/extern zum 01.08.2019 eine

REINIGUNGKRAFT (m/w/d)

für unsere Allgemeinmedizinische Praxis Dr. Worlitzer in Rackwitz

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖRT UNTER ANDEREM

  • Reinigung der Fußböden in den Praxisräumen
  • Reinigung der Fenster
  • Reinigung der Türen
  • Reinigen und Desinfizieren der Oberflächen auf Tischen, Liegen usw.

WIR ERWARTEN VON IHNEN

  • abgeschlossenen Berufsausbildung oder der Tätigkeit entsprechende Berufserfahrung
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise

WIR BIETEN IHNEN

  • Ein interessantes Aufgabengebiet mit hohem Maß an Eigenverantwortung

in einem multifunktionalen Team

  • Eine Teilzeitstelle mit 10 Std. pro Woche 2 Std. pro Tag
  • Eingruppierung und Vergütung gemäß unternehmensinterner Betriebsvereinbarung und Entgeltordnung
  • Zusatzleistungen wie: Gesundheitsbudget, Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld, Einmalzahlung, Betriebliche Altersvorsorge

Bewerbungsschluss: 16. August 2019

Aktuell suchen wir intern/extern zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

FACHBEREICHSLEITER (m/w/d)

zur Stärkung unseres Leitungsteams für unsere Wohnstätte für chronisch-psychisch kranke Menschen

WIR BIETEN IHNEN

  • ein interessantes Aufgabengebiet mit hohem Maß an Eigenverantwortung

in einem multifunktionalen Team

  • eine Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden (Teilzeit auch möglich)
  • Eingruppierung und Vergütung gemäß unternehmensinterner Betriebsvereinbarung und Entgeltordnung
  • Zusatzleistungen wie: Gesundheitsbudget, Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld, Einmalzahlung, Betriebliche Altersversorgung

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖRT UNTER ANDEREM

  • Mitarbeit im Schichtdienst
  • Fachberatung, Koordination des Personaleinsatzes, Führung der Mitarbeiter
  • Mitwirkung bei der strategischen und konzeptionellen Weiterentwicklung der Wohnstätte
  • Umsetzung/Absicherung unseres Qualitätsmanagementsystems inkl. Hilfeplanung für Ihren Bereich
  • regelmäßige Abstimmung mit dem Wohnstättenleiter
  • Vorbereitung und Durchführung von Teambesprechungen

WIR ERWARTEN VON IHNEN

  • abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge, Rehabilitationspädagoge, Sonderpädagoge, Altenpfleger mit Heilpädagogischer Zusatzqualifikation (HPZ), Gesundheits- und Krankenpfleger mit HPZ, Erzieher mit HPZ
  • Mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit in einer sozialtherapeutischen Einrichtung, in einem psychiatrischen Krankenhaus oder einer vergleichbaren Einrichtung
  • Koordination fachlicher und wirtschaftlicher Anforderungen
  • Leitungs- und Führungskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen
  • Alle erforderlichen Impfungen, z.B.: Hepatitis
  • Bereitschaft zur Arbeit im Wechselschichtsystem, einschließlich Wochenenden und Feiertagen
  • Zuverlässigkeit, sehr sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise,
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit

Anstellungsbeginn: ab sofort

Bewerbungsschluss: 15. Oktober 2019

für unsere Wohnformen für Menschen mit Behinderungen

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖRT

  • Ein interessantes Aufgabengebiet mit hohem Maß an Eigenverantwortung in einem multifunktionalen Team
  • Eine Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden
  • Eingruppierung und Vergütung gemäß unternehmensinterner Betriebsvereinbarung und Entgeltordnung
  • Zusatzleistungen wie: Gesundheitsbudget, Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld, Einmalzahlung, Betriebliche Altersversorgung

WIR ERWARTEN VON IHNEN

  • Reinigung und Desinfektion, Materialbestellung und Auffüllen des Materials
  • Ausfüllen von Hygienechecklisten
  • Transport von Schmutzwäsche zur Wäscherei; Abholen von sauberer Wäsche und Einsortieren in die dafür vorgesehenen Wäschewagen und Lagerplätze
  • Austeilen der sauberen Wäsche an die Bewohner
  • Dokumentation der Wäscheaufbereitung für jeden Standort
  • Sicherstellung der erforderlichen hygienischen Anforderungen
  • Einhaltung der Qualitätsparameter bei der Wäschebereitstellung
  • Fähigkeit zum wirtschaftlichen Handeln
  • Kontrolle der Sauberkeit der Wäsche und Dokumentation des Ergebnisses
  • Alle sonstigen anfallenden hauswirtschaftlichen Aufgaben
  • Gelegentlich: Grundreinigung, Essensannahme, Essensvorbereitung, Teilnahme an Weiterbildungen

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Hauswirtschafter
  • Ausgeglichenheit, Geduld, Einfühlungsvermögen, Kreativität, Flexibilität, Teamfähigkeit, Initiative und Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbereitschaft
  • Verschwiegenheit, Vertrauenswürdigkeit
  • Konfliktfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Kritikfähigkeit

Aktuell suchen wir intern/extern zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

SOZIALARBEITER/IN oder SOZIALPÄDAGOGE/IN Suchtprävention

(Zusatzqualifikation Suchtberater/in ist wünschenswert)

 für den Bereich Suchtprävention unseres  

Medizinisches Versorgungszentrum (Altkreis Delitzsch)

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖRT

·      Eigenverantwortliche Durchführung beratender Sprechstunden in suchttherapeutischen

  Fragen für Menschen mit Suchtproblematik/-erkrankung

·      Durchführung von Präventionsangeboten in Schulen und bei anderen Trägern

·      Beratung und Hilfestellung für die Schulen bei Projekten im Bereich Suchtprävention

·      Teilnahme an Schultischen Veranstaltungen zu Beratungszwecken

WIR ERWARTEN VON IHNEN

·      Abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge

·      Engagiertes , aufgeschlossenes  Auftreten und fürsorglicher

  Umgang mit Patienten und deren spezifischen Erkrankungen

·      Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

·      Physische und psychische Belastbarkeit

·      Sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, etc.)

·      Sicherstellung flexibler Arbeitszeiten, Führerschein Klasse B

·      Alle erforderlichen Impfungen, z.B.: Hepatitis etc.

WIR BIETEN IHNEN

·      Teilzeitstelle mit 35 Wochenstunden

·      Eingruppierung und Vergütung gemäß unternehmensinterner

  Betriebsvereinbarung und Entgeltordnung

·      Zusatzleistungen wie: Gesundheitsbudget, Jahressonderzahlung,

       Urlaubsgeld, Einmalzahlung, Betriebliche Altersvorsorge

Anstellungsbeginn: ab sofort

Arbeitsorte sind Taucha und Schkeuditz

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖRT

  • Eigenverantwortliche Durchführung beratender Sprechstunden in suchttherapeutischen Fragen für Menschen mit Suchtproblematik/-erkrankung
  • Durchführung von Hausbesuchen und beratenden Gesprächen
  • Hilfestellung bei der Bewältigung lebenspraktischer Dinge in schweren Situationen/ Krisen
  • Hilfestellung bei der Erstellung verschiedener Antragsformulare,
    bei Behördengängen und bei Problemen am Arbeitsplatz
  • Kontinuierliche Zusammenarbeit mit Ämtern/ Dienststellen/Behörden und anderen sozialen und medizinischen Einrichtungen bezüglich einer optimalen Betreuung
    Einzel- und Gruppenarbeit sowie Betreuung von chronisch-psychisch Kranken, Behinderten und Beratung deren Angehöriger
  • Einflussnahme und Aufklärung über die Notwendigkeit regelmäßiger Einnahme von Medikamenten

WIR ERWARTEN VON IHNEN

  • Abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge
  • Engagiertes, aufgeschlossenes  Auftreten und fürsorglicher Umgang mit Patienten und deren spezifischen Erkrankungen
  • Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, etc.)
  • Sicherstellung flexibler Arbeitszeiten, Führerschein Klasse B
  • Alle erforderlichen Impfungen, z.B.: Hepatitis etc.

WIR BIETEN IHNEN

  • befristete Teilzeitstelle mit 36 Wochenstunden
  • Eingruppierung und Vergütung gemäß unternehmensinterner Betriebsvereinbarung und Entgeltordnung
  • Zusatzleistungen wie: Gesundheitsbudget, Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld, Einmalzahlung, Betriebliche Altersvorsorge


Anstellungsbeginn: ab sofort

Für unsere Außenwohngruppen im Stadtgebiet Delitzsch

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖRT UNTER ANDEREM:

  • Selbständige & entscheidungsbewusste Assistenz, Begleitung & Unterstützung der Bewohner in ihrer selbstbestimmten Lebensführung
  • Selbständiges, tägliches Führen des Dokumentationssystems & der Bewohnerakten, einschließlich Hilfebedarfsplanung
  • Erarbeitung einer sinnhaften Tagesstruktur mit den Bewohnern Erarbeitung und Begleitung von Freizeitaktivitäten
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Finanzen wie Taschen-, Bekleidungs-,Verpflegungsgeld, sowie die dazugehörige Prüfung der Dokumente
  • Kontrolle der Medikamenteneinnahme

WIR ERWARTEN VON IHNEN

  • Abgeschlossene Ausbildung entsprechend der oben genannten Qualifikation
  • Kenntnisse zu gesetzlichen Grundlagen
  • Freude am Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen unterschiedlicher Schwere & Art
  • Hohes Maß an pädagogischem Geschick & Einfühlungsvermögen
  • Alle erforderlichen Impfungen, z.B.: Hepatitis
  • Bereitschaft zur Arbeit in Teildiensten, einschließlich Wochenenden und Feiertagen
  • Zuverlässigkeit, sehr sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit

WIR BIETEN IHNEN

  • Ein interessantes Aufgabengebiet mit hohem Maß an Eigenverantwortung in einem multifunktionalen Team
  • Eine Teilzeitstelle mit 36 Wochenstunden in Teildiensten
  • Eingruppierung & Vergütung gemäß unternehmensinterner Betriebsvereinbarung & Entgeltordnung
  • Zusatzleistungen wie: Gesundheitsbudget, Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld, Einmalzahlung, Betriebliche Altersvorsorge

Anstellungsbeginn: ab sofort

für den Bereich Praxis Neurologie und Psychiatrie, unseres Medizinischen Versorgungszentrums in Delitzsch

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖRT

  • Patientenannahme und -betreuung
  • Organisation des Sprechstundenablaufes
  • Durchführung von Laborarbeiten
  • Betreuung der Medizintechnik
  • Eigenständige Durchführung von Hausbesuchen
  • Dokumentations-, Abrechnungs-, Organisations- und Verwaltungstätigkeiten
  • Mitwirkung bei interner und externer Qualitätssicherung

WIR ERWARTEN VON IHNEN

  • Abgeschlossene Ausbildung als medizinische Fachangestellte oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • Sehr gute Kenntnisse in Praxisverwaltungssystemen
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, etc.)
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt, Vertrauenswürdigkeit, Empathie und Teamfähigkeit
  • Interesse an Fortbildungen
  • Führerschein Klasse B
  • Alle erforderlichen Impfungen, z.B.: Hepatitis etc.

WIR BIETEN IHNEN

  • Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden
  • Eingruppierung und Vergütung gemäß unternehmensinterner Betriebsvereinbarung und Entgeltordnung
  • Zusatzleistungen wie: Gesundheitsbudget, Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld, Einmalzahlung, Betriebliche Altersvorsorge

Anstellungsbeginn: 12. Juli 2019

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖREN UNTER ANDEREM:

  • selbständige und entscheidungsbewusste Assistenz
  • Begleitung und Unterstützung der Bewohner in allen Lebensbereichen
  • selbständiges, tägliches Führen des Dokumentationssystems und der Bewohnerakten einschließlich Hilfeplanung
  • Erarbeitung der Tages-/Wochenstruktur und Eingliederung der Bewohner
  • verantwortungsvoller Umgang mit Finanzen wie Taschen-, Bekleidungs-, Verpflegungsgeld, sowie die dazugehörige Prüfung der Dokumente
  • Verabreichung ärztlich verordneter Medikamente


WIR ERWARTEN VON IHNEN

  • Abgeschlossene Ausbildung als Krankenpflegehelfer, Altenpflegehelfer oder vergleichbare Berufsausbildung
  • Kenntnisse zu gesetzlichen Grundlagen
  • Erfahrung und Freude am Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen unterschiedlicher Schwere & Art
  • hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • alle erforderlichen Impfungen, z.B.: Hepatitis
  • Bereitschaft zur Arbeit im Wechselschichtsystem, einschließlich Wochenenden & Feiertagen
  • Zuverlässigkeit, sehr sorgfältige & eigenständige Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit


WIR BIETEN IHNEN

  • eine sinnvolle Aufgabe in wertschätzender Umgebung – die in unserem Unternehmen betreuten Menschen mit Behinderung benötigen viel Liebe und Zuwendung und geben noch mehr zurück! So kommen Sie jeden Tag gern zur Arbeit
  • eine Voll- oder Teilzeitstelle mit 40 oder 36 Wochenstunden
  • verschiedene, tarifvertragsähnliche Betriebsvereinbarungen
  • ein jährliches Gesundheitsbudget von 100 €, das Sie für Sportkurse, Massagen etc. einsetzen können
  • 65 % Ihres Monatsgehalts als Jahressonderzahlung,400 € Urlaubsgeld im Juni (bei Vollzeittätigkeit),300 € Einmalzahlung im Dezember (bei Vollzeittätigkeit), eine Betriebliche Altersversorgung, damit Sie auch später nicht im Regen stehen

Anstellungsbeginn: 12. Juli 2019

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖREN UNTER ANDEREM:

  • selbständige und entscheidungsbewusste Assistenz
  • Begleitung und Unterstützung der Bewohner in allen Lebensbereichen
  • selbständiges, tägliches Führen des Dokumentationssystems und der Bewohnerakten einschließlich Hilfeplanung
  • Erarbeitung der Tages-/Wochenstruktur und Eingliederung der Bewohner
  • verantwortungsvoller Umgang mit Finanzen wie Taschen-, Bekleidungs-, Verpflegungsgeld, sowie die dazugehörige Prüfung der Dokumente
  • Verabreichung ärztlich verordneter Medikamente


WIR ERWARTEN VON IHNEN

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher sowie die Heilpädagogische Zusatzqualifikation Kenntnisse zu gesetzlichen Grundlagen
  • Freude am Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen unterschiedlicher Schwere & Art
  • hohes Maß an pädagogischem Geschick & Einfühlungsvermögen
  • alle erforderlichen Impfungen, z.B.: Hepatitis
  • Bereitschaft zur Arbeit im Wechselschichtsystem, einschließlich Wochenenden & Feiertagen
  • Zuverlässigkeit, sehr sorgfältige & eigenständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit


WIR BIETEN IHNEN

  • eine sinnvolle Aufgabe in wertschätzender Umgebung – die in unserem Unternehmen betreuten Menschen mit Behinderung benötigen viel Liebe und Zuwendung und geben noch mehr zurück! So kommen Sie jeden Tag gern zur Arbeit
  • eine Voll- oder Teilzeitstelle mit 40 oder 36 Wochenstunden
  • verschiedene, tarifvertragsähnliche Betriebsvereinbarungen
  • ein jährliches Gesundheitsbudget von 100 €, das Sie für Sportkurse, Massagen etc. einsetzen können
  • 65 % Ihres Monatsgehalts als Jahressonderzahlung,400 € Urlaubsgeld im Juni (bei Vollzeittätigkeit),300 € Einmalzahlung im Dezember (bei Vollzeittätigkeit), eine Betriebliche Altersversorgung, damit Sie auch später nicht im Regen stehen

Anstellungsbeginn: 12. Juli 2019

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖREN UNTER ANDEREM:

  • selbständige und entscheidungsbewusste Assistenz
  • Begleitung und Unterstützung der Bewohner in allen Lebensbereichen
  • selbständiges, tägliches Führen des Dokumentationssystems und der Bewohnerakten einschließlich Hilfeplanung
  • Erarbeitung der Tages-/Wochenstruktur und Eingliederung der Bewohner
  • verantwortungsvoller Umgang mit Finanzen wie Taschen-, Bekleidungs-, Verpflegungsgeld, sowie die dazugehörige Prüfung der Dokumente
  • Verabreichung ärztlich verordneter Medikamente


WIR ERWARTEN VON IHNEN

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger sowie die Heilpädagogische Zusatzqualifikation Kenntnisse zu gesetzlichen Grundlagen
  • Freude am Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen unterschiedlicher Schwere & Art
  • hohes Maß an pädagogischem Geschick & Einfühlungsvermögen
  • alle erforderlichen Impfungen, z.B.: Hepatitis
  • Bereitschaft zur Arbeit im Wechselschichtsystem, einschließlich Wochenenden & Feiertagen
  • Zuverlässigkeit, sehr sorgfältige & eigenständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit


WIR BIETEN IHNEN

  • eine sinnvolle Aufgabe in wertschätzender Umgebung – die in unserem Unternehmen betreuten Menschen mit Behinderung benötigen viel Liebe und Zuwendung und geben noch mehr zurück! So kommen Sie jeden Tag gern zur Arbeit
  • eine Voll- oder Teilzeitstelle mit 40 oder 36 Wochenstunden
  • verschiedene, tarifvertragsähnliche Betriebsvereinbarungen
  • ein jährliches Gesundheitsbudget von 100 €, das Sie für Sportkurse, Massagen etc. einsetzen können
  • 65 % Ihres Monatsgehalts als Jahressonderzahlung,400 € Urlaubsgeld im Juni (bei Vollzeittätigkeit),300 € Einmalzahlung im Dezember (bei Vollzeittätigkeit), eine Betriebliche Altersversorgung, damit Sie auch später nicht im Regen stehen

Interessiert?

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf sowie Kopien von beruflichen Abschlüssen, Referenzen, Beurteilungen, Zeugnissen) können
in schriftlicher Form an den Geschäftsführer der Sozial- und Beschäftigungszentrum Delitzsch gGmbH, Herrn Markert, Richard-Wagner-Str. 18a in 04509 Delitzsch
oder an info@sbz-delitzsch.de übersandt werden.

Sofern Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben nicht ausdrücklich die Rückgabe Ihrer Unterlagen wünschen und einen frankierten Rückumschlag beilegen, gehen wir
davon aus, dass auf die Rückgabe verzichtet wird. Bei Verzicht werden die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.