Weiterbildung WfbM Korbflechten im Schullandheim Reibitz

09.Mai.2019 Weiterbildung WfbM Korbflechten im Schullandheim Reibitz 02.05. und 03.05.2019

Seit Tausenden von Jahren flechten Menschen Körbe aus natürlichen Materialien wie Weidentriebe und Schilf. Heute benutzt man das Naturmaterial Peddigrohr, welches im Geschäft zu kaufen gibt. In der heutigen Zeit ist das Korbflechten sowohl ein praktisches Handwerk, als auch eine Kunstform.

Auch zwei Kleingruppen aus der Werkstatt des Sozial- und Beschäftigungszentrums Delitzsch befolgten die Anweisungen durch die Mitarbeiter des Schullandheimes Reibitz, um einen Weidenkorb zu flechten, der funktional genug für den Hausgebrauch ist, und den man gleichzeitig stolz herumzeigen kann. Es entstanden sehr schöne und individuelle Körbe für Obst oder Schokolade… Wir freuen uns bereits auf eine weitere Weiterbildung 2020 im Schullandheim Reibitz, vielleicht zu einem anderen Thema und bedanken uns für die herzliche Betreuung.